In der Gemeinde Hart im Zillertal gelangt folgende Stelle zur Ausschreibung:

Pädagogische Fachkraft in der Kinderkrippe

Beschäftigungsausmaß 67,25% (23,5 Stunden + 3,4 Vorbereitungsstunden)

Beginn des DV: so schnell wie möglich / April, Mai 2024

Wir erwarten

  • Abgeschlossene Ausbildung als Kinderkrippenpädagogin
  • Berufspraxis in der Kinderkrippe
  • Teamfähigkeit, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit
  • Flexibilität, Selbständigkeit und Belastbarkeit
  • Bereitschaft zur laufenden Fort- und Weiterbildung
  • Einwandfreier Leumund

Anstellung und Entlohnung erfolgen nach den Bestimmungen des Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetzes 2012 – G-VBG 2012 idgF., Entlohnungsgruppe ki 1, das Mindestentgelt beträgt monatlich € 3.142,90 brutto (bei Vollzeitbeschäftigung, bei Teilzeitbeschäftigung aliquot), wobei die exakte Höhe des Entgeltes im Einzelfall nach dem ermittelten Vorrückungsstichtag (insbesondere anrechenbare Vordienstzeiten) festgestellt wird.

Das Bewerbungsschreiben ist bis spätestens Donnerstag, 25.04.2024, beim Gemeindeamt Hart im Zillertal unter Anschluss von 

  • Abschlusszeugnis
  • Nachweis von Zusatzausbildungen
  • Lebenslauf
  • Geburtsurkunde
  • Staatsbürgerschaftsnachweis 
  • Strafregisterauszug
  • eventuell vorhandener Dienstzeugnisse

einzubringen oder per E-Mail an c.steiner@gemeinde-hart.com zu senden.

Ich freue mich auf deine Bewerbung!
Daniel Schweinberger, Bürgermeister